Kids-Cup Heimenkirch

Mit drei Teilnehmern ging der RC Kaufbeuren am Samstag, den 19.09. beim ersten Rennen des Alpenwasser-Kids-Cups in Heimenkirch an den Start. In der Altersklasse U11 fuhr Hannes Hilken auf dem technisch abwechslungsreichen Kurs auf einen guten 5. Rang. In der Altersklasse U9 schafften es Luisa und Jonathan Lingg jeweils sich den 2.Rang und somit einen Podestplatz zu sichern. Am nächsten Wochenende startet der zweite Lauf der Rennserie in Wildpoldsried, bevor am 2.10. der Sieger des diesjährigen  Alpenwasser-Cups in Oberammergau gekürt wird.

17. Ehrenberg Burgenrennen

Mit zwei Startern waren die MTB-Kids des RC-Kaufbeuren beim diesjährigen Ehrenberg Burgenrennen in Reutte vertreten. Bei der 17.Auflage des überregionalen Uphill-Mountainbikerennens legten die Teilnehmer im Kinderbereich 360 Höhenmeter auf der 5,3 Kilometer langen Strecke zurück. Trotz der teils schwierigen Streckenbedingungen gelang es den Kids des RC bei traumhaften Wetter von der Klause Reutte aus den Schlosskopf in einer tollen Zeit zu erklimmen. Als jüngste Teilnehmerin sicherte sich Luisa Lingg (U9) bei den Mädchen den 1.Platz in 35:36 Minuten. Ihr Bruder Jonathan (U9) maß sich als Bester seines Jahrgangs mit den starken Sportlern des Rennteams Racing Outlet Sonthofen und erreichte mit einer Zeit von 31:01 Minuten in der Kinder 1 (männlich)-Wertung (Jahrgang 2012 und jünger) den 4. Platz.

D-Trainerausbildung in Kaufbeuren

Download
2021-09-07-Ausschreibung-D-Trainerlehrga
Adobe Acrobat Dokument 89.1 KB

Am Sonntag, den 10.10.2021 organisiert der RC im Kolpinghaus eine D-Trainerausbildung von 9:00 - 15:30 Uhr. Die Ausbildung richtet sich an alle Interessierten oder Trainer, die ihre C-/B-Lizenz verlängern möchten (Anrechnung von 8h). Nach dem Theorieteil am Vormittag wird am Nachmittag mit der RC-Jugend ein Training stattfinden.

Bei Interesse meldet euch bitte bis 06.10.2021 unter kontakt@rc-kaufbeuren.de bei Jonas Costian an (Name, Verein, Anschrift, Telefonnummer). Weitere Infos findet ihr in der Ausschreibung. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

Trainingstag Eschach

 

Bei herrlichem Sonnenschein legten neun MTB-Kids des RCK im Alter von 6-12 Jahren einen Trainingstag in Eschach ein. Neben dem Fahrtechnik-Training und einer Ausfahrt am Vormittag stand vor allem auch der Fahrspaß im Vordergrund. So konnten sich die Kids in der Jumpline und im Pumptrack austoben. Wir hoffen im nächsten Jahr auf eine Wiederholung!

 


neue RCK Trikots

MTB Kids-Cup abgesagt

 

Kaufbeuren. Nach einer langen coronabedingten Wettkampfpause planten die MTB-Kids am 18.09.2021 mit der Allgäu-Rennserie des Allgäu Alpenwasser Kids Cups zu starten und in Kaufbeuren zugleich die Schwäbische Meisterschaft in den Altersklassen U7-U19 auszutragen. Das letzte Rennen der regionalen Rennserie fand nunmehr coronabedingt vor zwei Jahren statt, seitdem trainieren die Kids und Jugendlichen ohne die Möglichkeit sich im Wettkampf messen zu dürfen.

 

Inmitten der Vorbereitungen auf das langersehnte Heimrennen musste nun der RC Kaufbeuren einen Rückschlag hinnehmen. Die Stadt erteilt dem Verein aufgrund des Eschensterbens in den Wertachauen keine Streckengenehmigung. Da die Stadtverwaltung keine Zeit hätte bis zum Rennen Mitte September die toten Bäume zu entfernen, könne das Rennen aufgrund der Gefahr, dass Äste auf die Rennstrecke fallen könnten, nicht stattfinden.

 

In den vergangenen eineinhalb Jahren gelang es dem kleinen Verein unter Leitung des 1.Vorstands Jonas Costian trotz der Corona-Einschränkungen eine Kinder Mountainbike-Abteilung mit nunmehr 35 Kindern und Jugendlichen aufzubauen, die in fünf verschiedenen Gruppen trainieren. Angesichts des Fahrradbooms wäre die Durchführung der Veranstaltung ein toller Motivationsschub für die Kids gewesen. Der Radclub hofft nun, dass im kommenden Jahr das Rennen in den Wertachauen wieder stattfinden kann.

 

Wechsel im Vorstand des RCK Kaufbeuren

Bei der dies jährigen Hauptversammlung im Puppentheater Kaufbeuren konnten wir, unter Corona Bedingungen,  den  neuen Vorstand für des Rad Club Kaufbeuren wählen.

 

  • 1 Vorstand:             Jonas Costian
  • 2 Vorstand:             Markus Hindelang
  • Kassenwesen:       Guido Hofmann
  • Revisoren:             Johannes Götz /Günther Maschke
  • Schriftführer:         Sebastian Alexander
  • Pressewart:            Carolin Lingg
  • Marketing:              Markus Hindelang
  • Triathlon:                Dr.Georg Vetterlein-Parbel
  • RTF:                        Franz Hofer
  • Montags-Training:  Franz Hofer
  • Organisation:         Werner Schmaus
  • Jugendfachwart:    Frank Kroll

Anneliese Joachim und Heinz Mükusch sind aus der Vorstandschaft auf eigenen Wunsch in den Ruhestand gegangen. Ihr Ausscheiden aus dem Amt bedauern wir sehr. 

Wir bedanken uns bei beiden für Ihre wertvollen Vereinsarbeit und stets vorbildlich geführte Kasse.

 

Ein weitere große Veränderung in der Vereinsspitze war der altersbedingte und gewünschte Rücktritt  aus dem Amt als Organisator von Hans Spazierer.

Ohne sein umsichtiges und zielorientiertes Handeln wäre der Verein nie gegründet worden. Nur durch seine stets Kompetenten und sicheren Sinn für das Machbare wurde die Geschichte vom Rad Club Kaufbeuren gestaltet.

Durch seine stetig unermüdliche Arbeit für den Radsport konnten viele Rennen im Allgäu ermöglicht werden. 

Da her bedauern wir seine Entscheidung sehr und verneigen uns vor seinem Lebenswerk dem Rad Club Kaufbeuren.

 

Wir wünschen Anneliese Joachim, Heinz Mükusch und Hans Spazierer weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

 

Eure Vorstandschaft

 

 

 

 

 Text: Sebastian Alexander

Nachtwächterführung

 

Am Freitag, den 23.07.2021 haben einige RCK Mitglieder eine Nachtwächterführung in der Innenstadt von Kaufbeuren absolviert. Am Ende der Führung wurde die Stadtmauer besichtigt.

 

Kids-Radparcours

 

Am Mittwoch, den 21.7.2021 legten die MTB-Kids eine zusätzliche Trainingseinheit auf dem Gelände des Gymnasiums Türkheim ein. Am Nachmittag durften sie einen mobilen Radparcours mit Geschicklichkeitsübungen nutzen und auf der Tartanbahn trainieren.

 

MTB Training in Obergessertshausen

 

Die Nachwuchssportler vom RC Kaufbeuren durften wieder auf der Bundesligarennstrecke vom MSC Wiesenbach in Obergessertshausen trainieren. Aufgeteilt in zwei Bambini und eine Jugendgruppe trainierten die jungen Sportler drei Stunden auf der anspruchsvollen noch teils nassen Strecke.

 

Einladung Jahreshauptversammlung

 

Datum: Freitag, 30.07.2021 um 19:00 Uhr

Wo: Puppentheater, Wagenseilstraße 14A, 87600 Kaufbeuren

 

1. Eröffnung

2. Protokoll Jahreshauptversammlung 2019

3. Begrüßung und Ansprache 1. Vorstand

4. Berichte von 2019 und 2020

5. Aussprache zu den Berichten

6. Ehrungen

7. Entlastungen

8. Wahlen

9. Anträge und verschiedenes

10. Vorschau

 

Schriftliche Anträge bitte bis zum 28.07.2021 an Jonas Costian, Buchloer Straße 17A, 87656 Germaringen

Stadtradeln

In diesem Jahr nimmt der RC Kaufbeuren mit einem eigenen Team am Wettbewerb „Stadtradeln“ teil. Im Aktionszeitraum vom 21.06.2021 bis 11.07.2021 gilt es, möglichst viele Kilometer privat und beruflich auf dem Rad zu absolvieren und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

 

Montagstraining

Am 07.06.2021 startet das Montagstraining wieder. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Bahnhof in Kaufbeuren. Ein Test wird nicht benötigt. Weitere Informationen gibt es bei Franz Hofer unter 08341 – 48 51 oder unter kontakt@rc-kaufbeuren.de.

 

Wenglinger Steige

Die RCK Jugend trainierte letzten Freitag an der Wenglinger Steige.

 

zurück im Training

Die Velowölfe sind zurück im Training. Durch die gute Entwicklung der Inzidenz in Kaufbeuren konnte mit dem Training wieder gestartet werden. Das Hygienekonzept wurde überarbeitet und an die aktuellen Situation angepasst. Die Großzahl an wechselnden Regeln stellt eine große Herausforderung dar, aber konnte gut gemeistert werden. Kinder die zum Probetraining kommen wollen, melden sich bitte bei Jonas Costian unter 0172 61 30 921 oder unter kontakt@rc-kaufbeuren.de.

 

SAVE the DATE

Diesen Termin sollte man sich gut notieren. Am Sonntag, 19.09.2021 findet der 6. MTB Kids Cup auf dem Tänzelfestplatz in Kaufbeuren statt. Die Vereinsspitze will dieses Rennen auch unter schwierigen Corona Bestimmungen durchführen. Ein Rahmenhygienekonzept liegt schon in der Schublade. Auch die anderen Veranstalter des Allgäuer Kids Cup planen ihre Rennen im Jahr 2021 zu veranstalten. Die Termine für die ganze Rennserie werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

 

online Elternabend

Der Rad Club Kaufbeuren lädt am Freitag, 05.03.2021 um 19:30 Uhr zum Elternabend für das Kinder- und

Jugendtraining ein. Auch Eltern, deren Kinder nicht im Verein sind, können an diesem Online-Meeting

teilnehmen. Nicht Mitglieder können sich formlos unter kontakt@rc-kaufbeuren.de anmelden.

 

Online-Besprechung über Google Meet: Die Einladung mit Link wird per Email zwei Tage vorher verschickt.

Für das Programm muss keine Software installiert werden. Es reicht ein Internetbrowser.

 

Agenda RCK Elternabend:

 

-Stand Covid 19 Auflagen

-neue leicht geänderte Trainingszeiten

-Trainingslager 31.05 bis 03.06.2021 in Hagspiel

-Vorstellung Prävention gegen sexualisierte Gewalt

-Stützpunkttraining vom Schwäbischen Radsportverein

-neue Trikots

-neue RCK Kinder- und Jugendrennradgruppe

-Vorstellung Übungsleiter und Jugendfachwart

 

Mit freundlichen Grüßen,

Jonas Costian

1.Vorstand Rad Club Kaufbeuren e.V.

 

Mitgliedermeldung

Die Mitgliederzahlen beim Rad Club Kaufbeuren sind stark gestiegen. Am 01.01.2021 kann der RCK 103 Mitglieder an die Verbände BRV und BLSV melden. Besonders erfreulich ist, dass im Verein 39 Kinder und Jugendliche aktiv sind. Es wird erwartet, dass die Jugendsparte in diesem Jahr weiter wächst, weil es bereits einige interessierte auf einer Warteliste gibt. Mit Frank Kröll ist ein kommissarischer Jugendfachwart gefunden worden.

 

Weitere Unterstützung

 

Die Firma Mitschke aus Eggenthal unterstützt die stark wachsende Kinder- und Jugendgruppe vom Rad Club Kaufbeuren e.V. mit einer großzügigen Spende für die Anschaffung neuer Jugendrennräder. Mit den Fahrrädern wird eine neue Rennradgruppe aufgebaut. Die neuen Rennräder können von den Nachwuchssportlern kostenlos beim Verein ausgeliehen werden. Der Einstieg in den Sport wird dadurch sehr erleichtert. Bisher sind die Kinder und Jugendlichen vom Rad Club ausschließlich auf dem Mountainbike unterwegs. Für eine vollwertige Radsportausbildung ist die Abbildung aller Disziplinen notwendig. Auf dem Rennrad werden spezielle Fähigkeiten wie Windschatten fahren, eine richtige Tritttechnik und Gleichgewichtsübungen vermittelt.

 

MT MechaTronik GmbH

 

Mit der Firma MT MechaTronik GmbH aus Mauerstetten hat der Rad Club Kaufbeuren einen weiteren Förderer für die neuen Jugendrennräder gefunden. Geschäftsführer Franz Tröber ist selber leidenschaftlicher Rennradfahrer und freut sich die Kinder und Jugendlichen mit der Spende an diesen einzigartigen Sport heranführen zu können. Mit den neuen Rennmaschinen steht einer Ausfahrt im Frühjahr fast nichts mehr im Weg.

 

 

 

Einen guten Rutsch

Radfahren ist schön, Radfahren ist Sport.

Radfahren bringt dich an jeden Ort.

Radfahren macht Laune, Radfahren macht Spaß.

Radfahren ist für jeden was.

Radfahren auf dem Asphalt, Radfahren im Wald.

Nichts anderes ist so ideal, für Jung und Alt.

 

Gerade in diesem besonderen Jahr 2020 war Radfahren eine idealer Sport oder auch nur einfaches Fortbewegungsmittel. Viel Frische Luft geringe Gefahr der Ansteckung.

So kam es auch das Radfahren eine Renaissance erleben durfte.

Wie auch bei uns im Verein wo wir durch das "MTB Kids Training" ein Nachwuchsboom erleben durften. 28 neue junge Sportler traten dem Verein bei.

Auch das Montagstraining konnte trotz Auflagen und verspäteten Saisonstart statt finden.

 

Anbei möchten wir uns bei allen Trainier des Vereins für die gute Organisation der Trainings in diesem Jahr bedanken.

 

Auch wenn viele Aktivitäten des Vereins abgesagt wurden, wie die Jahreshauptversammlung, das Grillfest, die Nachtwächterführung etc...

Laufen die Organisationen für den RCK gewohnt weiter.

 

Im Augenblick ist der Hauptfokus auf die Beschaffung neuer Trikots. Hier kamen drei Hersteller in die Endauswahl. Trotzdem müssen auch hier ein noch ein paar Punkte geklärt werden.

Im großen und ganzen haben wir hier schon große Fortschritte erreicht. Und so hoffen wir bald näheres Euch mitzuteilen.

Auch ist ein Trainingswochende in 2021 für unsere Jugend in Hagspiel bei Oberstaufen geplant.

Alle weiteren Aktivitäten wie die Jahreshauptversammlung 2020 hoffen wir möglichst bald nachzuholen. Allerdings müssen wir hier die Coronaauflagen abwarten.

 

Wir danken allen Mitgliedern die uns trotz Corna die Treue halten und wünschen Euch und eurer Familie einen guten und gesunden Start ins Jahr 2021.

 

 

Eure Vorstandschaft 

BildquellenTobias Lingg; Matthias Wilczek ; Jonas Costian

Leihrennräder

 

Die Firma Hawe Hydraulik in Kaufbeuren unterstützt den Radsportnachwuchs mit einem neuen Rennrad. Vereinsvorsitzender Jonas Costian konnte das erste Leihrennrad entgegennehmen. Die große Kinder- und Jugendgruppe vom Rad Club Kaufbeuren ist bisher nur auf dem Mountainbike unterwegs. Um die komplette Bandbreite einer Radsportausbildung vermitteln zu können, werden Jugendleihrennräder benötigt. Durch die großzügige Spende der Firma Hawe, ist es jetzt möglich eine Rennradgruppe für Nachwuchssportler im Verein aufzubauen. 

 


 

Vereinsmeisterschaft

 

Am Freitag den 18.09.2020 fand die RCK Team Velowölfe Vereinsmeisterschaft auf dem Trümmergelände in Neugablonz statt. 24 Kinder- und Jugendliche absolvierten im Einzelstart jeweils 3 Runden a 300m. Durch einen Rundenanzeiger und ein Glockenzeichen für die letzte Runde wussten die Nachwuchssportler wieviel Strecke noch zurückgelegt werden musste. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden Trinkflaschen und eine Urkunde an jeden Teilnehmer verteilt. 

Ehrenberg Burgenrennen

Bei bestem Wetter startete am Sonntag Jonathan Lingg vom RC Kaufbeuren beim MTB Ehrenberg-Rennen in Reutte. Beim anspruchsvollen Uphill-Rennen bewältigte das starke Starterfeld bei den Kindern 360 Höhenmeter am Stück von der Klause Ehrenberg bis zum Schlosskopf auf 1240 m. Unter den insgesamt rund 160 Mountainbikern, E-Bikern, Läufern und Walkern starteten 10 Kinder in der Kategorie MTB Kinder (U12), wobei es Jonathan Lingg (U8) gelang, die Strecke in beachtlichen 36:45 Minuten zu bewältigen und als 2. seines Jahrgangs ins Ziel zu kommen.

 

Bildquelle: Tobias Lingg

 

 

 

Rund um’s Rad im Wald

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren lädt alle interessierten Radfahrer jeder Disziplin zu einer Abendveranstaltung am 22. September 2020 um 17:30 Uhr ein. Mit der Veranstaltung möchte die Forstverwaltung alle Radler über spannende Themen rund um das Radfahren im Wald informieren. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Sektion Kaufbeuren-Gablonz des Deutschen Alpenvereins (DAV) und der Forstbetriebsgemeinschaft Kaufbeuren statt.

 

An praktischen Beispielen wird die Arbeit der Waldbesitzer gezeigt und welche Gefahren für Radfahrer dabei entstehen können. Daneben werden die vielfältigen Funktionen des Waldes und die rechtlichen Aspekte zum Radfahren im Wald beleuchtet. Zum Abschluss wird bei einer Baumfällung die tatsächliche Gewalt eines umstürzenden Baumes demonstriert.

 

Aufgrund der Coronabestimmungen ist die Anzahl der Teilnehmer auf max. 30 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich telefonisch in der Geschäftsstelle des Grünen Zentrums in Kaufbeuren unter Telefon: 08341 9002-0 an. Mit der Anmeldung erhält jeder Teilnehmer den Treffpunkt im Stadtgebiet Kaufbeuren mitgeteilt. Eine Anfahrt mit dem Fahrrad ist erwünscht, Parkmöglichkeiten für PKW sind nicht vorhanden.

 

Training auf der Bundesligastrecke

20 Nachwuchssportler vom RC Kaufbeuren waren am Samstag den 05.09.2020 zum Mountainbiketraining auf der Bundesligastrecke in Obergessertshausen. Die Sportler wurden in drei Leistungsgruppen eingeteilt. Nach einem kurzen Briefing an der Egger-Halle konnte mit dem Training gestartet werden. Die Trainingsschwerpunkte lagen bei der richtigen Abfahrtshaltung aber auch bei Gleichgewichts- und Trailübungen. Die neu erlernten Fähigkeiten wurden durch ständiges Wiederholen vertieft. Die Jugendgruppe mit Übungsleiter Peter Spazierer nahmen alle Herausforderungen der Rennstrecke an und fuhren auch die steilsten Abfahrten. Nächstes Jahr plant der RC Kaufbeuren wieder ein Training in Obergessertshausen. Das Training bei der Jugendgruppe wurde durch eine kurze Nachbesprechung von Peter Spazierer beendet.

 

Bunkerführung

Am Samstag, 29.08.2020 trafen sich am Gablonzerhaus neun Vereinsmitglieder zu einer Bunkerführung im Stadtteil Neugablonz. Bei schlechtem Wetter begann die Führung in der Nadlerstraße, wo schon die ersten überbauten Schutzgebäude zu sehen waren. Ein originales Teilstück Betonstraßen von ca. 1940 war besonders sehenswert, weil es sonst im Alltag im Wohngebiet nicht auffällt. Der Bunkerrundgang zeigte Stationen aus der Zeit der Dynamit AG (der ehemaligen Munitionsfabrik) und gab einen historischen Überblick über das Werk Kaufbeuren. Von einst 190 Gebäuden der Munitionsfabrik sind nur wenige im Urzustand erhalten. Die Führung dauerte rund drei Stunden.

Hallentraining

Das Mountainbike-Techniktraining fand wegen dem Regen in der Bunkerhalle auf dem Trümmergelände statt. 10 Kinder haben sich trotz schlechtem Wetter zum Training entschieden. Die ersten Übungen konnten noch im Freien stattfinden. Danach musste wegen Starkregen und einer Unwetterwarnung vom Deutschen Wetterdienst in die Halle gewechselt werden. 

Gründung Jugendteam Velowölfe

Der Rad Club Kaufbeuren e.V. gründet ein neues Nachwuchsteam. Durch den erfreulichen Nachwuchsboom der letzten Monate ist die Zahl der Kinder- und Jugendlichen im Verein auf über 33 gestiegen. Daher wollen wir  jungen Talenten in ihrer sportlichen, aber auch persönlichen Entwicklung, eine Perspektive schaffen. Unsere Hauptaufgabe als Organisatoren besteht darin, ein funktionierendes Netzwerk zu schaffen, welches gleichermaßen fachliche Kompetenz, materielle Unterstützung und die nötigen Kontakte zu Verbänden umfasst.  

 

Das Ziel ist, die Nachwuchssportler in einem Perspektivteam zu vereinen und bestmöglich zu fördern. Irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen, wo man im Training nicht mehr viel besser wird und die Wettkampfherausforderung den nötigen neuen Anreiz gibt. Wir versuchen durch Spaß in der Gruppe einen Teamgeist zu entwickeln. Mit der Gruppendynamik können viele kleine Ziele schneller erreicht werden.

 

Bei uns steht der Spaß im Vordergrund. Nicht das Ergebnis zählt, sondern Erfahrungen sammeln und Erfolgserlebnisse in der Gruppe. Der Erfolg kommt dann von ganz alleine. Ein echter Gewinner ist der, der am Sonntag auf der Rennstrecke ist und nicht auf dem Sofa liegt.

 

Mit den beiden Heimrennen in Kaufbeuren beim Auerbergmarathon und dem MTB Kids Cup am Tänzelfestplatz ist eine ideale Ausgangsposition geschaffen, um den Nachwuchs zu fördern.

 

Wir hoffen dieses Jahr noch an einigen Rennen teilnehmen zu können.

 

 Jonas Costian

1. Vorstand RC Kaufbeuren e.V.

 

freie Trainingsplätze


Beim RCK Kinder- und Jugendtraining sind noch freie Trainingsplätze vorhanden. Bei der Jugendgruppe um 17 Uhr und der Bambini 2 Gruppe um 18 Uhr am Freitag, kann jederzeit nach einer kurzen telefonischen Voranmeldung unter 0172 – 61 30 921 kostenlos an einem Probetraining teilgenommen werden.

 

Neuer Sponsor für die Jugendarbeit

Die Firma Novomold GmbH aus Kempten unterstützt den Rad Club Kaufbeuren beim neugegründeten Kinder- und Jugendmountainbiketraining sowie dem MTB Kids Cup als Organisationspartner. Die Firma Novomold ist spezialisiert auf Konstruktionen und die komplette Projektierung für Automatisierungsanlagen aber auch Spritzguss- und Stanzwerkzeuge. Die Zusammenarbeit besteht schon seit längerem, wurde aber erst jetzt bekannt gegeben. Geschäftsführer Sebastian Schmidt selber leidenschaftlicher Mountainbiker und Alpinist freut sich, die gute Jugendarbeit beim RC Kaufbeuren weiter unterstützen zu können.

 

Bildnachweis: Novomold GmbH

 

Stützpunkttraining

Am Samstag, 08.08.2020 fand ein Stützpunkttraining vom Schwäbischen Radsportverband in Obergessertshausen statt. 30 Kinder und Jungendliche aus dem ganzen Bezirk nahmen an der Trainingsmaßnahme teil. Vom RC Kaufbeuren sind vier Sportler und der Übungsleiter Jonas Costian in das Unterallgäu gefahren. Aufgeteilt in vier Gruppen trainierten die jungen Sportler auf der Mountainbike Bundesligastrecke. Die Verbesserung der Fahrtechnik stand dabei im Vordergrund.

 

Bildnachweis: Jonas Costian

Nachwuchsboom beim Rad Club Kaufbeuren

Der Rad Club Kaufbeuren e.V. erlebt einen Nachwuchsboom. Ende 2019 waren nur noch 70 Mitglieder im Verein. Durch das neue Kinder- und Jugendmountainbiketraining ist die Mitgliederzahl auf über 100 gestiegen. Das Training wird von den Nachwuchssportlern und besonders von den Eltern sehr gut angenommen. Beim Training werden aktuell 28 Kinder betreut. Eingeteilt in zwei Bambini- und eine Jugendgruppe. Das Training findet auch bei schlechtem Wetter auf dem Trümmergelände in Neugablonz statt. Durch die Corona-Pandemie konnte mit dem Training erst vor wenigen Wochen gestartet werden. Es werden Grundkenntnisse in der Kurventechnik und im Gleichgewicht geübt aber auch das richtige Bremsen und Schalten wird vermittelt.

Da es im ganzen Ostallgäu nichts Vergleichbares gibt, kommen die Teilnehmer bis aus Rettenbach am Auerberg jede Woche in die Wertachstadt.

 

Der Boom ist noch nicht abgerissen. Jede Woche kommen neue Anmeldungen hinzu.  

 

Bildquelle: Matthias Wilczek 

Absage Grillfest

Aufgrund der zu hohen Auflagen für ein Grillfest haben wir uns entschlossen, die RCK Feier am Samstag, 27.06.2020 abzusagen. Wir bitten um Verständnis.

Bleibt Gesund!

 

Eure RCK Vorstandschaft

Start Montagstraining

Aufgrund der neuen Pademie-Regeln die seit dem 08.06.2020 in Bayern gelten, nehmen wir das Montagstraining wieder auf.

Es dürfen maximal 20 Sportler teilnehmen. Der Mindestabstand muss unbedingt eingehalten werden.

Das erste Training findet am Montag, 22.06.2020 um 18 Uhr statt. Danach wieder regelmäßig jeden Montag.

Mehr Informationen unter 08341 – 48 51 (Hofer Franz).

MTB Kids Training ist gestartet

Seit zwei Wochen treffen sich die Nachwuchs-Biker auf dem Trümmergelände in Neugablonz.
Durch die neuen Pandemieregeln die am 08.06.2020 in Bayern gelten, dürfen wir unter Einhaltung der Hygienevorschriften ein Gruppentraining bis 20 Personen durchführen.
Es sind noch Trainingsplätze frei.
Es kann jederzeit an einem kostenlosem Probetraining mit einer kurzen Anmeldung unter
kontakt@rc-kaufbeuren.de oder 0172-6130921 teilgenommen werden. 

Bildquelle: Costian, RC Kaufbeuren e.V. 

Beginn MTB Kids Training

Aufgrund der aktuellen Lage, können wir mit dem Kinder-Mountainbike-Training  am Freitag, 29.05.2020 in kleinen Gruppen starten. Das Training findet im Außengelände vom Trümmergelände statt. Die Kinder werden in vier Gruppen A, B, C und D aufgeteilt und haben alle zwei Wochen Training. Die Aufteilung der Gruppen erfolgt zeitnah per Email. Wenn jemand bis zum 25.05.2020 keine Einteilungsnachricht erhalten hat, bitte unter kontakt@rc-kaufbeuren.de melden (Name, Geb. Datum, Email und Handynummer).

 

Freitag 16:00 bis 17:00 Uhr Gruppe A bzw. alle zwei Wochen Gruppe C

Freitag 17:00 bis 18:00 Uhr Gruppe B bzw. alle zwei Wochen Gruppe D

 

Freitag 29.05.2020 Gruppe A & B

Freitag 05.06.2020 Gruppe C & D

Freitag 12.06.2020 Gruppe A & B

Freitag 19.06.2020 Gruppe C & D

usw.

 

Bitte gebt immer bis Freitag 10 Uhr Bescheid, ob die Kinder sicher kommen, weil dann können die Gruppen aufgefüllt werden.

 

Bitte bei dem Gruppenwechsel am Trainingstag auf genügend Abstand achten. Die Gruppen müssen getrennt bleiben. Es gibt keine Umkleidemöglichkeit.

 

Bei Fragen könnt Ihr gerne anrufen 0172 – 61 30 921

 

 Jonas Costian

Übungsleiter

RCK Nachtwächterführung

Auf Grund der aktuellen gesundheitlichen Lage wegen  Covid 19 findet die Nachtwächterführung vom 24. April 2020 nicht statt. Weitere Infos werden folgen. 

 

Bleibt Gesund!

 

Eure Vorstandschaft

RCK Training

 

Aufgrund der Aktuellen Lage von Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) findet kein RCK Training statt!

Weiter Informationen werden über unsere Internetseite folgen.

Bleibt  Gesund! 

 

Eure Vorstandschaft

 

Verschiebung Kids Training

Aufgrund der Corona Problematik wird das Kinder Mountainbike-Training verschoben. Wir starten wahrscheinlich erst im Mai.  Weitere Informationen folgen hier auf unserer Internetseite.

 

Absage der Jahreshauptversammlung

 

Die Jahreshauptversammlung am  Samstag, 14.03.2020  wird auf Grund des  Coronavirus abgesagt. 

 

Eure Vorstandschaft

Kids Training

Das MTB-Kinder-Technik-Training findet am Trümmergelände in Neugablonz statt. Es ist der ideale Ort, um die Grundlagen der Fahrradbeherrschung auf jedem Terrain zu erlernen. Eine angrenzende BMX-Bahn wird für das Einüben von Kurventechniken genutzt. Die Trainingseinheiten werden immer wieder wiederholt, um mehr Sicherheit und eine gute Balance auf dem Mountainbike zu erreichen. Mit Pylonen werden z.B. Gleichgewichtsübungen und das Durchfahren von Spitzkehren geübt.  Schritt für Schritt erlangen die Kinder und Jugendlichen so eine kontrollierte, flüssige und aktive Fahrthaltung.

Auf einem kleinen Trail-Parcours lernen die Kinder und Jugendlichen unter anderem sehr fortgeschrittene Kurventechniken und das Hinterrad situationsbedingt einzusetzen. Dazu gehören auch höhere Absätze sicher zu fahren und einen „Drop“ zu machen. Dabei wird auch vermittelt, wie Hindernisse richtig eingeschätzt werden und mit Hilfe verschiedenster Techniken überquert werden können. Das optimale Schalten vor einem Hindernis gehört genauso zu den Grundlagen wie das richtige Dosieren der Vorder- und Hinterradbremse, besonders auf lockerem Untergrund. Das Training der Haltemuskulatur und die langsame Steigerung der Ausdauerfähigkeit stehen ebenfalls im Fokus.


Die Übungen werden spielerisch erlernt und der Spaß steht an erster Stelle. Wer jung an komplexen Bewegungen arbeiten, profitiert das ganze Leben. Zusammen mit Gleichaltrigen wachsen Erlebniswert und Lernerfolg.

 

 

Von Anfang April bis Ende September treffen wir uns jeden Freitag um 16 Uhr am Trümmergelände in Neugablonz:

Haupteingang am Trümmergelände

Gewerbestraße 62

87600 Kaufbeuren

 

(gegenüber vom Lidl)

16:00 Uhr: Kinder von 6 bis 12 Jahre

17:00 Uhr: ab 12 Jahre

 

Weitere Informationen unter 08341 – 99 28 75

 

 

Jeden Herbst findet auf dem Tänzelfestplatz und den umliegenden Wertachauen ein Kinder- Mountainbike-Rennen statt, das ebenfalls vom RCK ausgerichtet wird. Hier können die erworbenen Techniken unter Wettkampfbedingungen ausprobiert werden. Als Vorbereitung auf dem Wettkampfkurs finden vorher einige Probetrainings statt, um die einzelnen Bewegungsabläufe sicher zu beherrschen.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Eine Mitgliedschaft für Kinder im Rad Club Kaufbeuren kosten im Jahr nur 16,50,-€.

 

Vorteile bei einer RCK Mitgliedschaft:

 

  • Regelmäßige Trainingseinheiten im Team
  • Erstattung von Wettkampfstartgeldern
  • Fahrtkostenzuschuss zu Wettkämpfen
  • Kostenzuschuss bei Lehrgängen vom Bayerischen Radsportverband
  • Mountainbike Workshops (z.B. Schaltung richtig einstellen)
  • Sommerfest und Weihnachtsfeier
  • Kostengünstige Vereinskleidung 

Adventsfeier

Liebe Mitglieder/in,

am Freitag, 06 Dezember 2019 um 19 Uhr  veranstalten wir unser Adventsfeier im Gasthaus Belfort.

Adresse:  Mindelheimer Str. 35, 87600 Kaufbeuren

 

Eurer RCK Vorstand

Neues MTB Kids-Training

 

Ab den  03.04.2020 starten

wir mit unserem neuen Kinder Mountainbiketraining

um 16 Uhr am Trümmergelände in Neugablonz.

 

Gewerbestraße 62, 87600 Kaufbeuren / Neugablonz

Bilder Kids CUP 2019

Allgäu MT B Kids CUP 2019Gepostet von Rad Club Kaufbeuren e.V. am Mittwoch, 9. Oktober 2019

Ergebnisse Kids CUP 2019

Download
Ergebnisse_U7.pdf
Adobe Acrobat Dokument 410.6 KB
Download
Ergebnisse_U7w.pdf
Adobe Acrobat Dokument 408.7 KB
Download
Ergebnisse_U11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 436.8 KB
Download
Ergebnisse_U11w.pdf
Adobe Acrobat Dokument 399.3 KB
Download
Ergebnisse_U15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 403.9 KB
Download
Ergebnisse_U15w.pdf
Adobe Acrobat Dokument 399.0 KB
Download
Ergebnisse_U19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 376.4 KB
Download
Ergebnisse_U9.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.5 KB
Download
Ergebnisse_U9w.pdf
Adobe Acrobat Dokument 394.4 KB
Download
Ergebnisse_U13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 407.0 KB
Download
Ergebnisse_U13w.pdf
Adobe Acrobat Dokument 405.4 KB
Download
Ergebnisse_U17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 399.6 KB
Download
Ergebnisse_U17w.pdf
Adobe Acrobat Dokument 386.8 KB

5. MTB Allgäu Alpenwasser Kids Cup

Nächsten Sonntag findet zum fünften Mal der Mountainbike Allgäu Alpenwasser Kids Cup auf dem Tänzelfestplatz statt. Rund um das Rondel und entlang der Wertachauen gibt es abwechslungsreiche Crosscountry Strecken. Die Kleinsten starten um 11 Uhr mit dem Laufrad auf einem verkürzten 800m flachen Rundkurs.

Im Anschluss geht die U9 auf der großen 1.300m Runde auf die Zeitenjagt.

Das Rennen in Kaufbeuren bildet das vorletzte Rennen der Allgäuer Mountainbike Rennserie.

In vielen Rennklassen stehen die Gesamtsieger noch nicht fest und es werden spannende Rennen erwartet. In allen Altersklassen werden auch die Kaufbeurer Stadtmeisterschaften ausgetragen.

Den Abschluss bildet das U19 Rennen um 14:15 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Gebhard Klaus verpasst nur knapp die WM

Am 14.07.2019 fand in Trento der Rennradmarathon Medio Fondo statt. Er war gleichzeitig ein Qualifikationsrennen für die Amateur WM in Polen. Gebhardt Klaus vom RC Kaufbeuren verpasste nur um drei Plätze die Qualifikation. Nach einer welligen Anfahrt  begann der 17 km lange Schlussanstieg zum Monte Bondone auf 1654 m. Bei der Alterklasse Senioren 4 war Gephardt der beste Deutsche und landete auf dem 14. Rang. 

 

http://ucigranfondoworldseries.com

 

 

Sommerfest

Liebe Vereinsmitglieder,

am 29. Juni um 16 Uhr findet im Freizeitheim am Waldfriedhof

unser Sommerfest statt.

Ihr seid herzlich dazu eingeladen.

 

Eure Vorstandschaft

 

 

11 Seelina Team Challenge

Bei der 11. Seelina Team Challenge in Moosbach letzten Freitag belegten Johannes Zappe und Jonas Costian bei traumhaften Wetterbedingungen den 5. Platz bei den Herren A. Gestartet wurde mit dem Läufer (Zappe) der einen Rundkurs von 3,5km zu bewältigen hatte. Per Handschlag übergab er im Stadionbereich an den Mountainbiker (Costian) der eine 8,4km lange Strecke am Rottachsee vor sich hatte. Jeder Athlet absolvierte seine Strecke abwechslungsweise drei mal.

 

 Beim ersten Zötler Gold Race in Sonthofen belegte Klaus Gebhardt nach 4:58 Stunden den 4. Platz bei den Senioren 4. Um 6 Uhr in der Früh fiel der Startschuss über vier große Anstiege mit 2200 Hm und 130 km Gesamtlänge. In den Abfahrten konnte Gebhardt als technisch guter Radfahrer immer wieder Positionen gut machen.

Bildquelle: RC Kaufbeuren, Ulrike Bader 

Traditionsverein aus dem Allgäu